Navigation
Kopfzeile

  • News und Infos
  • Problemlösungen und Updates
  • Persönliche Erfahrungsberichte
  • Technische Entwicklungen und Zukunft-Trends

DoorBird Tipp: WLan- und Funk-Antennen unsichtbar einbauen !

Immer wieder stellen uns Kunden die Frage, ob es möglich ist die WLan- und Funk-Antenne einer DoorBird Türstation mit Edelstahlront bei auch unsichtbar einbauen zu können.
Ja, das ist möglich !
Nachfolgend beschreiben wir den unsichtbaren Einbau der Antennen anhand einer DoorBird D202.

Eigene Erfahrung ist der Schlüssel...

Da wir alle Produkte aus unserem Angebot selber testen und im Falle der Video-Türsprechanlagen auch selber installieren und nutzen, wurde natürlich die hier beschriebene Methode zuerst bei uns ausgeführt und getestet. 

Einführung

Wir verwenden eine Doorbird und zusätzliche Birdguard Kameras sowohl in unseren privaten wie auch geschäftlichen Gebäuden.

Unsere DoorBird D202b - eine Variante in Edelstahl mit Bronze-Optik - ziert unseren privaten Hauseingang nun seit gut einem Jahr.
Bewegungen im Eingangsbereich werden automatisch aufgezeichnet und können am SmartPhone oder Tablet unmittelbar als Warnhinweis, auch mit einem Warnton, signalisiert werden.
Der direkte Zugriff auf die Videokamera per Smartphone oder Tablet ermöglicht uns dabei die sofortige Inspektion des Eingangsbereiches.
Und dies nicht nur, wenn wir zuhause sind!

Einbau und Montage - die unsichtbare WLan- und Funk-Antenne

In unserem Fall wurde im privaten Wohnhaus eine alte Gegensprechanlage aus den 70er Jahren ersetzt. Diese war bereits als Unterputz-Variante verbaut und so konnten wir unsere neue DoorBird - ebenfalls als Unterputz-Variante - in die bereits vorhandene Maueröffnung bündig einbauen.
Da in der Maueröffnung nur die damals verbauten Klingeldrähte vorhanden waren und wir keine neuen Leitungen verlegen wollten, entschieden wir uns für den Betrieb über unser drahtloses WLan-Netz. Da die vorhandene Maueröffnung nicht auch noch die mitgelieferten Antennen nebst Verlängerungskabel aufnehmen konnte, wurden zwei Löcher übereinander im Abstand von ca. 5cm zueinander, annähernd parallel zur Mauer gebohrt. Wir hatten einen 12mm ø Mauerbohrer mit ca. 40cm Länge zur Verfügung.

Dabei wurde mit der Bohrmaschine und dem langem Mauerbohrer in die linke Seitenwange der Maueröffnung - so parallel zur Wand wie eben möglich (wir wollten ja nicht nach innen durchbrechen!) - ca. 30cm tief gebohrt. Zwei Bohrungen übereinander für beide Antennen.
In die beiden Bohrungen wurden dann jeweils eine Antenne eingeschoben.

Natürlich können die Bohrungen auch zur rechten Seite erfolgen oder auch nach oben oder unten, je nach baulichen Gegebenheiten.
Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass noch genügend Antennenkabel zur Verfügung steht und ausreichend Platz ist, um die Kabel am unteren Ende des metallischen Einbau-Kastens durch eine der Kabeldurchführungen (Löcher) führen zu können.
Die Antennen-Kabel müssen bis zür Rückseite des Elektronik-Bords (an Rückseite der Frontplatte montiert) reichen und auch noch genügend Länge haben, den einfachen An- und Abbau der Edelstahlfront zu gewährleisten.

Nachfolgende Skizze verdeutlicht die möglichen Anordnungen für die Antennen... unsere, für die wir uns entschieden, ist links vom Einbau-Kasten dargestellt (Antennen in Bohrungen "parallel" zur Wand").



Sinn und Zweck dieser Aktion war es, ohne weitere Mauerdurchbrüche oder Bohrungen von Außen nach Innen (Kältebrücken) die Antennen unsichtbar innerhalb der Wand einzubauen.
Für den optimalen WLan Empfang stellt eine halbe Mauerstärke kein allzugroßes Hindernis dar. 
Dahingegen dürfen die Antennen nicht in den metallischen Einbau-Kasten integriert werden, da dieser natürlich das WLan und Funk-Signal zu fast 100% abschirmt!
(Beachten Sie bitte auch, dass metallische Tapeten oder metallische Folien auf der Innenseite der Wand ("Wärmedämmung") auch abschirmen und somit nicht vorhanden sein dürfen)

Alles worauf Sie jetzt nur noch achten müssen ist, dass Sie auf der Mauerinnenseite ein ausreichend starkes WLan Signal haben.
Dies können Sie z.B. zuvor mit dem Handy, Tablet oder Laptop testen. Haben Sie innen an der Wand, unmittelbar im Bereich, wo ungefähr die Antennen liegen werden, ausreichend guten Empfang und einen guten Datendurchsatz, dann werden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die DoorBird Antennen in der Wand ausreichend Signalstärke vorfinden.

Die WLan Signalstärke sollte 65% nicht unterschreiten.
Unter Umständen muss der Standort des Routers (WLan Sender) verlegt werden oder mittels Repeater oder besser einem zweiten Access-Point das WLan Signal am Standort der DoorBird verstärkt werden.

Meist ist dies einfacher zu realisieren, als doch ein komplett neues Ethernet-Kabel bis zur Türstation zu verlegen...
Aber natürlich kann die DoorBird auch per Ethernet-Kabel statt WLan angeschlossen werden!

Erfahrungen teilen & Support bieten
Aufgrund unserer eigenen intensiven Beschäftigung mit dem Thema Türkommunikation und Sicherheitstechnik und den daraus gewonnenen Detail-Kenntnissen, können wir (danholt.de) Sie bereits im Vorfeld eines möglichen Kaufs umfassend beraten, Tipps geben und später eventuell auftretende Probleme bei der Installation oder beim täglichen Betriebs lösen.

Mehr zum Thema smarte Türstationen, DoorBird, Einbruchschutz und Sicherheit finden Sie hier:
Zur Themenseite: Sicherheit zu Hause...

Telefonische Beratung und kostenlose Support Hotline für DoorBird und BirdGuard Produkte

Die Anschaffung und Installation einer Video-Türstation kann so einfach sein!
Lassen Sie sich von uns im Vorfeld beraten, welche Türstation für Sie die richtige ist - ein Anruf genügt.

danholt ist "authorized partner" und Systemintegrator für DoorBird Türkommunikation



Mehr info

        Published by     Gepostet in Blog    Kommentare (0)    email

Seit nun einem Jahr: danholt ist autorisierter DoorBird Partner

danholt ist seit Anfang 2016 autorisierter Partner von DoorBird Home Automation.
Wir blicken auf ein Jahr mit einem großartigen Zuspruch unserer Kunden, für die DoorBird Türsprechanlagen.

DoorBird Video-Türsprechanlagen - Sicherheit Made in Germany

Qualität, intelligente Technologie, Zuverlässigkeit und das herausragende Preis- / Leistungsverhältnis der DoorBird Video-Türstationen überzeugen jeden.

Ob nun das "kleine" Modell im robusten Kunstoffgehäuse oder die hochwertigen Modelle aus Edelstahl und bronziertem Stahl - immer ist der DoorBird ein Hingucker und zuverlässiger Garant für Ihre Sicherheit.
Die verfügbaren Varianten für die Montage Unterputz, Aufputz oder zur Zaun-Integration bieten für alle bauseitigen Gegebenheiten eine optimale Lösung.

Zusätzliche Module, wie Video-Kameras, Sirenen, Tür- und Fenster-Sensoren runden das System ab und ermöglichen den Ausbau der Türstationen zu einem umfassenden Sicherheitssystem für Ihr Haus oder Wohnung.

danholt ist "authorized partner" und Systemintegrator für DoorBird Türkommunikation



Lesen Sie mehr zum Thema...

oder schauen Sie gleich mal nach Ihrer neuen Türstation...

Mehr info

        Published by     Gepostet in Blog    Kommentare (0)    email

danholt ist autorisierter Fachhändler und zertifizierter Systemintegrator für DoorBird Türsprechanlagen

DoorBird Video-Türsprechanlagen - Sicherheit Made in Germany

Wir sind nun seit einigen Monaten autorisierter Partner von DoorBird Home Automation und freuen uns über die großartige Resonanz, die die DoorBird Türsprechanlagen bei unseren Kunden hervorruft.

Qualität, intelligente Technologie, Zuverlässigkeit und das herausragende Preis- / Leistungsverhältnis der DoorBird Video-Türstationen überzeugt nicht nur uns.

Ob nun das "kleine" Modell im robusten Kunstoffgehäuse oder die hochwertigen Modelle aus Edelstahl und bronziertem Stahl - immer ist der DoorBird ein Hingucker und zuverlässiger Garant für Ihre Sicherheit.
Die verfügbaren Varianten für die Montage Unterputz, Aufputz oder zur Zaun-Integration bieten für alle bauseitigen Gegebenheiten eine optimale Lösung.

Zusätzliche Module, wie Video-Kameras, Sirenen, Tür- und Fenster-Sensoren runden das System ab und ermöglichen den Ausbau der Türstationen zu einem umfassenden Sicherheitssystem für Ihr Haus oder Wohnung.

danholt ist "authorized partner" und Systemintegrator für DoorBird Türkommunikation



Lesen Sie mehr zum Thema...

oder schauen Sie gleich mal nach Ihrer neuen Türstation...

Mehr info

        Published by     Gepostet in Blog    Kommentare (0)    email
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
shoppingbag
0 Artikel
schliessen
Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
Bezahlung durch anerkannt sichere Bezahlsysteme sowie Vorkasse / Banküberweisung
Link auf dem Logo