Navigation
Kopfzeile

  • News und Infos
  • Problemlösungen und Updates
  • Persönliche Erfahrungsberichte
  • Technische Entwicklungen und Zukunft-Trends

KfW Zuschuss: Förderung von Systemen für erhöhten Einbruchschutz und Barrierefreiheit

Einbruchschutz und Barrierefreiheit sind wichtige Eckpunkte bei privaten Bauvorhaben oder Sanierungen

Die KfW bezuschusst Modernisierung der Tür-Kommunikation


Moderne Tür-Kommunikationssysteme leisten in beiden Bereichen - Einbruchschutz und Barrierefreiheit - wichtige Dienste.

Der Eingang von Haus und Wohnung ist ein hoch-sensibler Bereich

Zum einen soll er einen leichten und bequemen Zugang ermöglichen, zum anderen aber Einbrecher abhalten.
Eigentlich sich widersprechende Funktionen.
Neben bauseitigen Lösungen spielt hierbei die Tür-Kommunikation - im wahrsten Sinne des Wortes - die Schlüssel-Rolle.
Wo in der Regel noch heute ein simpler Klingelknopf und oft nur schwer ablesbare Namensschilder vorzufinden sind, wird auch meist umständlich ein Schlüssel herausgekramt.

Moderne und intelligente technische Lösungen sehen anders aus.
Aktuelle elektronische Türöffner verwehren unbefugten Zutritt z.B. durch Fingerabdruck-Scanner oder berührungslose RFID Code Schlösser.
Auch die Analyse eines Video-Bildes mit Gesichtserkennung ist heute Stand der Technik, erschwinglich und einfach in der Bedienung.
Dazu kommen große, intuitiv bedienbare Tasten, eine optimale Beleuchtung sowie Video-Technik zur Kommunikation von Angesicht zu Angesicht.

Sie planen die Anschaffung einer modernen Tür-Kommunikation?
Dann fragen Sie nach einem Förderzuschuss der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) !

Voraussetzungen für einen solchen Zuschuss:
  • Verbesserung des Einbruchschutzes
  • Schaffung eines barrierefreien Zugangs
Egal, ob Sie einen Neubau planen oder eine Sanierung / Umbau eines Altbaus.
Gefördert werden nicht nur Besitzer von Eigenheimen und Eigentumswohnungen, sondern auch Mieter, sofern diese eine Zustimmung des Vermieters erhalten haben.

Gefördert werden u.a.:
  • Einbau von Video-Gegensprechanlagen
  • Beleuchtung im Eingangsbereich
  • Beleuchtung um das Haus (sofern es dem Einbruchschutz dient)
  • Briefkästen (sofern deren Neuplatzierung die Einbruchsicherheit erhöht oder Barrierefreiheit garantiert)
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der KfW:
Zuschüsse für Einbruchschutz...

Moderne Tür-Kommunikation bietet wirksamen Einbruchschutz

Wird eine Türstation mit Video-Kamera eingebaut, ist jederzeit sichtbar, wer vor der Haustür steht.
Zudem können moderne Video-Türstationen auch Vorgänge vor der Haustür in Abwesenheit aufzeigen, um eventuell potentielle Einbrecher, die erst einmal die Gegend auskundschaften, zu erfassen.
Gesichtserkennung ist eine weitere, wesentliche und sicherheits-relevante Funktion, mit deren Hilfe befugte und unbefugte Personen sich sofort ermitteln lassen.

Moderne Türkommunikation und Barrierefreiheit
Intelligente Türkommunikation punktet nicht nur bei der Sicherheit. Dank einer klaren Gestaltung, einfacher Bedienung und guter Beleuchtung finden sich auch ältere Menschen oder Menschen mit Einschränkungen besser zurecht.
Insbesondere die Verknüpfung mit berührungslosen Türöffnern - statt mechanischem Schlüssel - ist hierbei zu nennen.
Ob Sie als Familie mit Kindern ein Haus oder eine Wohnung bewohnen oder ob Sie mit einem älteren Angehörigen unter einem Dach leben - in beiden Fällen sind berührungslose elektronische Türöffner hilfreich und erhöhen dabei den Einbruchschutz.

Weitere Informationen zum Thema...




        Published by     Gepostet in Sicherheit zu Hause: Geborgenheit und Komfort    Kommentare (0)    email

Sicherheit und Komfort im Alter - aber nicht nur dann...

Das Thema Sicherheit ist nicht nur in Bezug auf Einbrüche zu definieren.
Sicherheit ist viel mehr... 

Die Familie - unsere Kinder und Alten brauchen Schutz, Zuwendung und Sicherheit

Kinder und Alte sind meist schutzbedürftig und benötigen unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung.
In einer Gesellschaft, die - zum Glück - weitgehend keinen traditionellen Rollenklischees mehr folgt, müssen diese Aufgaben neu und intelligent organisiert werden.

Individualität und Eigenständigkeit ist das Credo unserer Zeit

Kinder müssen sich nach der Schule meist alleine und selbständig zuhause zurecht finden.
Alte Menschen möchten so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben können.
Und dennoch ein bisschen Pflege, ein bisschen Aufmerksamkeit und Zuwendung sind notwendig und machen das Leben lebenswerter und den Menschen erst zum Menschen.

Die Hektig des Alltags und die moderne Berufswelt scheinen dem sozialen Miteinanders und dem für den anderen da sein im Wege zu stehen.

Doch gerade diese moderne Lebensweise birgt auch die Chance zu einer mehr qualitativen Hinwendung.
Schlichte Anwesenheit muss ersetzt werden durch gezielte, intensive Begegnung und volle Präsenz.

Moderne und intelligente Technologie kann Ihnen Freiräume verschaffen für das Wesentliche und auf dezente Art Verbindung halten, so dass sich keiner Bevormundet fühlt.
  • Statt z.B. mit der Vergesslichkeit der Alten zu hadern, kann Smarte Technik beobachten, ob z.B. die nötigen Medikamente rechtzeitig eingenommen wurden oder nicht.
  • Statt wertvolle Zeit beim Streit mit den Kindern über den Sinn oder Unsinn und die Dauer des Zähneputzens zu verbringen, lassen Sie doch smarte Technik das übernehmen.
Moderne Technik sinnvoll nutzen bedeutet lästige Routinen abzugeben, Freiräume zu schaffen, Bevormundung zu vermeiden und so Zeit für Wesentliches zu gewinnen.

Nachfolgend unsere Empfehlungen.
Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

        Published by     Gepostet in Sicherheit zu Hause: Geborgenheit und Komfort    Kommentare (0)    email

Sicherheit und Komfort in den eigenen vier Wänden... für Sie, Ihre Kinder und die Familie


Nicht nur Einbrüche können durch intelligente Technologie vermieden werden.

Wissen, wer zu Hause ist...

Videoüberwachung im öffentlichen Bereich ist allgegenwärtig an wichtigen und sensiblen Knotenpunkten wie Flughäfen, U-Bahnstationen und öffentlichen Plätzen speziell in Großstädten.
Den einen gibt es Sicherheit, den anderen ist es ein Graus und sie sehen ihre Privatsphäre verletzt.

Noch kontroverser und emotionaler wird die Diskussion, wenn es um den privaten Bereich geht.
Einer Video-Überwachung innerhalb des eigenen Hauses oder der eigenen Wohnung stehen die meisten sehr mißtrauisch gegenüber.

Aber...
Es gibt durchaus gute Gründe, die dafür sprechen.

Moderne Videoüberwachung ist viel mehr als ein bloßer, permanenter Mitschnitt all dessen, was der Kamera vor die Linse kommt.
Smarte Technologie macht Video-Aufzeichnung intelligent und verantwortbar.

Neben der reinen Aufzeichnung von Bild und Ton, ist es gerade die Kombination mit den Daten von Bewegungssensoren, Geräuschdetektoren sowie Nachtsichtfähigkeit, die die Grundlage für eine sinnvolle und maßvolle Videoüberwachung bilden.
Dies kombiniert mit intelligenter Software macht es möglich Objekte und speziell Gesichter von Menschen zu erkennen.
Dies mag zuerst erschrecken, ist aber letztlich genau der Schlüssel zum maßvollen Umgang.

So reagiert eine intelligente Videoüberwachung zuerst auf Bewegung, Geräusche und überprüft, ob z.B. die Person bekannt ist und sich in der Wohnung aufhalten darf oder nicht.
Sie erkennt wenn Ihr Kind von der Schule kommt und schickt Ihnen eine Nachricht, so dass Sie beruhigt weiter Ihrer Tätigkeit nachgehen können.
Auch die Nanny oder die Großeltern werden erkannt, wenn sie bei Ihnen zu Hause eintreffen.

Sollten Personen gesichtet werden, die unbefugt sind, kann ein Alarm ausgelöst werden und die Videoaufzeichnung wird automatisch gestartet.
Genau diese Aufzeichnung kann ggfls. der Schlüssel werden zur erkennungsdienstlichen Ermittlung durch die Polizei z.B. nach einem Einbruch.

Moderne Videoüberwachung verknüpft verschiedenste Sensorik mit intelligenter Software und macht Gesichtserkennung handhabbar.
Daten - wie z.B. ein Video-Mitschnitt - werden erst im Bedarfsfall erzeugt und können auch lokal, ohne Anbindung an eine Daten-Cloud, für Sie bereitgestellt werden.
Solange keine unauthorisierte Person in Erscheinung tritt, ist solch ein System nur "stiller Beobachter".

Intelligente Videoüberwachung erhöht Ihre Sicherheit und den Komfort für Sie und Ihre Familie.

Nachfolgend unsere Empfehlungen.
Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Mehr info

        Published by     Gepostet in Sicherheit zu Hause: Geborgenheit und Komfort    Kommentare (0)    email

Maßnahmen zum Einbruchschutz schrecken potenzielle Täter ab!

Viele Einbrüche können durch besonnenes Verhalten und die richtige Sicherheitstechnik vermieden werden.

Alles beginnt an der Haustür

Moderne, sog. Smarte Türstationen ermöglichen ganz neue, intelligente Lösungen zur Sicherung Ihres Hauses oder der Wohnung.
Zur angestrebten Sicherheit gesellt sich weiterer Nutzen und zusätzlicher Komfort.

Eine moderne, smarte Türstation ist vernetzt und wird zur Zentrale einer an Ihre Bedürfnisse angepassten Komplettlösung mit zusätzlicher Videoüberwachung, Alarm-Sirenen und Tür- bzw. Fenstersensoren.
Alles steuerbar und zu überwachen über Ihr Smartphone oder Tablet - auch dann, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Nachfolgend unsere Empfehlungen.
Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.


        Published by     Gepostet in Sicherheit zu Hause: Geborgenheit und Komfort    Kommentare (0)    email

Maßnahmen zum Einbruchschutz schrecken potenzielle Täter ab!


Mehr info

        Published by     Gepostet in Smart Home: Hausautomatisierung, Sicherheit, Komfort und Wohlbefinden zuhause    Kommentare (0)    email
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
shoppingbag
0 Artikel
schliessen
Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
Bezahlung durch anerkannt sichere Bezahlsysteme sowie Vorkasse / Banküberweisung
Link auf dem Logo